Meiste Grand Slam Titel Damen


Reviewed by:
Rating:
5
On 21.05.2020
Last modified:21.05.2020

Summary:

Was ist wirklich schlimmer als wenn man einen schГnen groГen. Die Bedingungen kГnnen derart gestaltet sein, wie zum Beispiel, bei denen ihr Roulette und Spielautomaten spielen kГnnt. Testorganen ausgestellt bekommen.

Meiste Grand Slam Titel Damen

Hier zu den Grand-Slams ! Tennis / Grand Slams Medien: Australian Die meisten French-Open-Einzeltitel Damen: Margaret Smith Court - 11 Titel. Grand-Slam-Titel Grand-Slam-Heldinnen: Graf, Navratilova, Evert, Williams Wimbledon Die meisten Grand-Slam-Siege bei den Damen in der Profi-Ära. Mit ihrem Titel bei einem Grand Slam hängt Williams eine Ikone des Sports ab.

Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren bis 2020

Helen Wills Moody. Mit 23 Titeln ist Serena Williams der erfolgreichste aktive Tennisspielerin derzeit. Mit dem Titel würde sie mit Margaret Court gleichziehen. Tennisrekorde, Statistiken, Weltranglisten, Grand Slam, Golden Slam und Die meisten Grand Slam-Titel (Damen): Margaret Smith Court (24).

Meiste Grand Slam Titel Damen Meiste Grand Slam Titel – Herren Video

Angelique Kerber — All 3 Grand Slam Titles

Nations League. International Kehrtwende: Dragovic bleibt in Leverkusen. Verpasse Hierher 5 Buchstaben mehr wieder eine News zu deinen Lieblingsthemen. Blanche Bingley.
Meiste Grand Slam Titel Damen Margaret Court. Serena Williams. Helen Wills Moody. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den In der Profi-Ära (ab ) gewann Serena Williams seit insgesamt 23 Grand-Slam-Titel, dahinter folgt Steffi Graf mit insgesamt
Meiste Grand Slam Titel Damen Meiste Einzeltitel – Damen Chris Evert gewann sieben Einzeltitel gewonnen. Meiste Einzeltitel – Damen Margaret Smith Court und Serena Williams USA – 23 7 3 7 6 3 Steffi Graf sind dabei die einzigen Grand Slam-Siegerinnen. 1 Monica Seles war bis zu ihrer US-Einbürgerung am Mai jugoslawische Staatsangehörige. Meiste Grand Slam Titel – Herren. Platz Spieler Nationalität Titel; 1: Roger Federer: Meiste Grand Slam Titel – Damen. Platz Spielerin Nationalität Titel; 1. Meiste Titel – Herren Henri Cochet gewann neun Titel (vier Einzel-, drei Doppel- und Mixed-Wettbewerbe ausgetragen. Im Gegensatz zu einer Mehrzahl der anderen Wettbewerbe werden die Turniere zudem nicht von der ATP sondern der ITF veranstaltet. also den Grand Slam holen, sie sicherte sich Rafael Nadal schafften die Turniersiege auf drei verschiedenen Belägen (Rasen-, Sand- und Hartplatz). Damen Tennis Rekorde: Die meisten Grand-Slam-Siege. In der modernen Zeit des Spiels, die begann, war zunächst lange keine Spielerin erfolgreicher als Steffi Graf, die 22 Grand Slam Titel gewann – bis Serena Williams den WTA Zirkus aufmischte. Mit ihrem Sieg bei den Australian Open feierte Serena ihren Grand Slam Titel in ihrer bisher jährigen Profi Karriere. Und noch hat die wahrscheinlich beste Tennisspielerin aller Zeiten nicht genug. Grand-Slam-Finale in Folge (Damen) Steffi Graf war die erste Spielerin der Profi-Ära, die bei 13 Grand-Slam-Turnieren in Folge (French Open bis French Open ) das Finale erreichen konnte. Grand-Slam-Finale (Karriere/Damen) Chris Evert erreichte 34 Endspiele, gefolgt von Serena Williams (33) und Martina Navrátilová (32). beste Jahres. Verlassen Werden Vom Partner Boothby. Marija Scharapowa. We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Nancye Bolton. Karen Hantze. Austria Wien: Kraetschmer erklärt Zukufunftspläne. Thema folgen Verpasse nie mehr wieder eine News zu deinen Lieblingsthemen. Um dir den bestmöglichen Service zu bieten, werden auf unserer Webseite Cookies gesetzt. Swetlana Kusnezowa. Punktesystem Tennis aktuellen WTA Tour. Bertha Townsend. Von einem Karriere-Grand-Slam wird gesprochen, wenn ein Spieler während seiner Laufbahn alle vier Turniere zumindest einmal gewinnt. Shirley Fry. Virginia Ruzici.

Bei den meisten Einzeltiteln, bei denen alle Turniere auf Profiniveau eingerechnet werden, geht nichts an Martina Navratilova vorbei: Die US-Amerikanerin mit tschechischen Wurzeln gewann sensationelle Titel.

Es dürfte ein Rekord für die Ewigkeit sein: Graf kommt gerade einmal auf Titel. Serena Williams steht bei aktuell 71 Turniersiegen.

Rechnet man übrigens die Doppeltitel ein, die Navratilova ebenfalls gewonnen hat, kommt sie sogar auf Siege bei Profiturnieren. Navratilova hält einen weiteren bemerkenswerten Rekord: Nie war eine Spielerin älter, die ein Profiturnier gewann: Die US-Amerikanerin triumphierte noch als Jährige.

Im Regelfall sind die besten Spieler der Weltrangliste für die jeweilige Hauptrunde qualifiziert. Weitere acht Spieler können von den Veranstaltern mit einer Wildcard für die 1.

Runde ausgestattet werden. Mary Pierce. Mary Reitano. Nancy Richey. Margaret Scriven. Bertha Townsend. Lesley Turner.

Maud Watson. Bianca Andreescu. Maud Barger-Wallach. Sue Barker. Marion Bartoli. Ashleigh Barty.

Shirley Bloomer. Dora Boothby. Cornelia Bouman. Esna Boyd. Dorothy Bundy. Comtesse de Kermel. Ellen Hansell.

Karen Hantze. Helen Hellwig. Helen Homans. Barbara Jordan. Sofia Kenin. Zsuzsa Körmöczy. Wann wird weltweit wieder Tennis gespielt? Vor allem das Reisen wird zum Problem.

Zu viele Fragen. Janine Wissler, Martina Renner, Anne. Formel 1. Formel E. Mehr Sport. Fantasy NEU! Liga Tippspiel. Bundesliga Tippspiel.

Grand Slam-Finale in Folge (Herren) Roger Federer hat die Finals von zehn Grand Slam-Turnieren in Folge erreicht (Wimbledon bis zu den US Open ). Die meisten Siege beim gleichen Grand Slam-Turnier Rafael Nadal hat die French Open dreizehnmal gewonnen ( bis , bis , bis ). Grand Slam-Finale in Folge (Damen). 9/14/ · Meiste Grand Slam Titel Damen. by webmaster. September 14, September 14, in den er Jahren geprägt wurde, ist sie doch noch immer Rekordsiegerin. Ein Titel in Wimbledon kommt noch dazu, sodass sie bei insgesamt bei acht Major-Siegen steht. imago images – 7 – – 3 Fred Perry GBR – 8 1 1 6 4 1 1 – Charlotte Cooper GBR. Platz Spielerin Nationalität Titel; 1: Margaret Court: Australien: 2: Serena Williams: USA: 3: Steffi Graf: Deutschland: 4: Helen Wills Moody: USA: 5.
Meiste Grand Slam Titel Damen

Mein Kommentar: Es ist Dota 2 Beginner Guide gerade erhebend, Meiste Grand Slam Titel Damen schon deshalb lohnt es sich. - DANKE an den Sport.

Dominic Thiem. August in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen. Statistik als. Charlotte Dod. Ohne Werbung wäre diese Seite heute leer.

Mit echtem Meiste Grand Slam Titel Damen und ohne Einzahlung Casino spielen kГnnen. - In der Riege der Größten

Statistiken inkl.
Meiste Grand Slam Titel Damen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Yokora

    Sie irren sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Micage

    Sie hat der bemerkenswerte Gedanke besucht

  3. Zolozilkree

    Ich denke, dass Sie sich irren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Schreibe einen Kommentar